ΓΝΩΘΙ ΣΑΥΤΟΝ oder Magazin zur Erfahrungsseelenkunde

Herausgegeben von: Karl Philipp Moritz, Karl Friedrich Pockels und Salomon Maimon
Digitale Edition herausgegeben von Sheila Dickson und Christof Wingertszahn


Startseite > Bandnavigation > Band: VI, Stück: 2 (1788) >  <Verlagsankündigungen.>

<Verlagsankündigungen.>

August Mylius,
Buchhändler in Berlin
neue Verlagsbücher,
Leipziger Ostermesse 1788.

Coocks, des Kapitains, dritte und letzte Entdeckungsreise, aus dem Engl. frei übersetzt, und in einen Auszug gebracht, 2 Bände, m. K. gr. 8. 2 Rthlr. 8 Gr.

Denina, Herrn Abts, Brandenburgische Briefe. Aus dem Ital. von Aug. Rode. 2tes Heft, 8. 9 Gr.

Erklärung, analytische, aller Briefe der Apostel Jesu; ein Magazin für alle, die in Heil. Schrift feste und beruhigende Ueberzeugung suchen. 2ter Band, gr. 8.

Fabeln, auserlesene, und Erzählungen von Gellert, Gleim, Hagedorn und Lichtwer für die Jugend, 8. 6 Gr.

Gellerts, S. F. auserlesene Fabeln für Schulen mit einigen Erläuterungen. 8. 3 Gr.

Hermstädts, S. F. Bibliothek der neuesten Physikal. Chem. Metallurg. und Pharmaceutischen Litteratur. 1. Bandes 3tes Stück, mit Portrait, gr. 8. 10 Gr.

Lesebuch, Französisch Geographisches, ein zweckmässiger Auszug aus den besten Französischen Reisebeschreibungen und andern geograph. Werken, von J. M. F. Schulze. 8.

— für Bürgerschulen, 1ter Theil, 8. 5 Gr.

Moriz, C. P. Magazin zur Erfahrungsseelenkunde als ein Lesebuch für Gelehrte und Ungelehrte. 6. Bandes, 1. 2. Stück, gr. 8. 20 Gr.

Sallustii, Caji Crispi, Opera, Editio accurata, 8 maj. Bipontini 16 Gr.

[<114>]

Sammlung, neue, der besten und neuesten Reisebeschreibungen im Auszuge mit K. 4ter oder der alten Sammlung 28ster Band, gr. 8. 1 Rthlr. 8. Gr.

Schinkels J. C. Predigt am Dank-Erndte-Feste den 30. Febr. 1787 in Neu-Ruppin gehalten, gr. 8. 2 Gr.

Schulze, J. M. F. Holland nebst dessen Ost- und Westindischen Besitzungen; ein Französisch- Geogr. Lesebuch zum Behuf des Real-Sprachunterrichts. 8.

Tellers, W. A. Beiträge zur neuesten Jüdischen Geschichte für Christen und Juden gleich wichtig. 8.