ΓΝΩΘΙ ΣΑΥΤΟΝ oder Magazin zur Erfahrungsseelenkunde

Herausgegeben von: Karl Philipp Moritz, Karl Friedrich Pockels und Salomon Maimon
Digitale Edition herausgegeben von Sheila Dickson und Christof Wingertszahn


Startseite > Bandnavigation > Band: IV, Stück: 1 (1786) >  <Verlagsankündigungen.>

<Verlagsankündigungen.>

Neue Verlagsbücher
vom Jahre 1785.

Bahrdts, D. C. F. Ausführung des Plans und Zwecks Jesu etc. 4tes bis 8tes Bändchen, 8.

2 Rthl. 12 Gr.

Desselben, abgedrungene Replik auf die Erklärung der theologischen Fakultät zu Halle gegen die Apellation ans Publikum wegen einer Censurbedrükkung, 8.

4 Gr.

Derselbe, über das theologische Studium auf Universitäten Sr. Excellenz dem Königlichen Staatsminister und Oberkurator Freyherrn von Zedlitz gewidmet.

8 Gr.

Gedicke, Fr. französisches Lesebuch für die ersten Anfänger, 3te vermehrte und verbesserte Auflage, 8.

8 Gr.

Desselben, griechisches Lesebuch für die ersten Anfänger, 3te vermehrte und verbesserte Auflage, 8.

8 Gr.

Heynatz, M. J. F. Anweisung zur deutschen Sprache, zum Gebrauch beim Unterricht der ersten Anfänger, 8.

6 Gr.

Moritz, C Ph Magazin zur Erfahrungsseelenkunde, als ein Lesebuch für Gelehrte und Ungelehrte. 3ter Band complet und 4ter Band 1stes Stück. Gr. 8.

1 Rthl. 16 Gr.

Müller, F O. (Fürstlicher Koch in Dessau) gründlicher Unterricht in der feinen Kochkunst, 8.

1 Rthl.

Pyl, D. J. T. (Physikus in Berlin) Aufsäzze und Beobachtungen aus der gerichtlichen Arzneiwissenschaft, 3te Samlung. gr. 8.

18 Gr.

Sammlung der besten und neuesten Reisebeschreibungen, im Auszuge, mit Kupfern 25ster Band, oder der neuen Sammlung 1ster Band. gr. 8.

1 Rthl. 8 Gr.

Schmid, C. H Nekrolog, oder Nachrichten von dem Leben und den Schriften der vornehmsten verstorbenen teutschen Dichter. 2 Bände. 8.

1 Rthl 16 Gr.

Schröckii J. M. Historia religionis & ecclesiae christianae. Editio altera emendatior, 8 maj

16 Gr.

Teller D. W. A. Wörterbuch des neuen Testaments, vierte mit Zusätzen und Register vermehrte Auflage gr. 8.

1 Rthl. 8 Gr.

Zückert, D. J. F. medicinisches Tischbuch oder Cur und Präservation der Krankheiten durch diätetische Mittel, 3te vermehrte Auflage, 8.

14 Gr.

[<130>]

Nachricht.

In den ältern und neuern Schriften der Gelehrten Gesellschaften und Akademien findet sich manches, das die Kenntnisse des Arztes und Wundarztes sehr vermehren und beiden ungemein nutzen kann: allein theils schrekt die Sprache, in welcher man sie abgefaßt hat, den grösten Theil der Wißbegierigen ab, theils sind sie zu kostbar, und zu selten, als daß sie, wie sie es verdienten, genuzt werden könnten. Vielen ist auch der Inhalt zu gemischt, und in manchen Bänden zu wenig für ihre Wissenschaft; sie finden also den Nutzen zu klein gegen die Kosten, welche sie auf eine so beträchtliche Reihe von Bänden zu verwenden haben. Diesen Schwierigkeiten wünscht man abgeholfen zu sehen. Ich erbiete mich daher, solche Bemühungen über mich zu nehmen; nemlich aus den Schriften der Gelehrten Gesellschaften und Akademien, als der kaiserlichen Gesellschaft der Naturforscher, der Akademie zu Paris, der Akademie der Wundarzneikunst zu Paris, der Akademie der Wissenschaften zu Berlin, der Londonschen philosophischen Transakzionen, der Akademie in Bologna, der Petersburgischen Akademie, der Berlinischen Aerzte, der königlichen Schwedischen Akademie, und anderer, das Wichtigste, das Nützlichste, für den Arzt so wohl, als Wundarzt, auszuziehen, und dermaßen zu sammeln, daß der Leser nur das Wesentliche, den Kern erhält. Was in vielen Bänden zerstreut liegt, soll in wenigen Blättern geliefert, und auf solche Art das, was in die Arznei- und Wundarzneikunst so wohl als Hebammenkunst einschlägt, gemeinnützig gemacht werden. Mit den Schriften der kaiserlichen Gesellschaft der Naturforscher, die, so viele Bände es auch sind, nur einen Octavband geben, will ich den Anfang machen, und künftige Ostern in der Gebauerschen Buchhandlung zu Halle den ersten Versuch liefern. Findet er Beifall, so werde ich diesen Plan unvermüdlich ausführen.

Halle, den 1sten Sept. 1785.

J. F. Callisen.


Im Gebauerschen Verlage in Halle erscheint künftige Ostermesse eine deutsche privilegierte Uebersetzung, von Sullivans Analysis of the political history of India, London 1784.